Aktualisiert am 9. Dezember 2020

Wix Website und Online-Shop? Was du über den Baukasten wissen solltest

Hans-Jürgen Herbst

WhatsApp | moin@website-tutor.com

Der Homepage-Baukasten von Wix ist nicht nur für Laien ein komfortables Tool, um günstig eine Website oder einen Onlineshop zu erstellen. Auch Freelancer und Agenturen arbeiten mit dem Editor. Lass uns herausfinden, ob Wix auch für deinen digitalen Auftritt die richtige Wahl ist.

Grundsätzlich kann jeder kostenlos starten, um die Bedienung des Editors zu testen. Deswegen will ich hier vor allem auf Punkte eingehen, die eher weniger transparent und selbsterklärend sind.

Einige Website- und Shop-Beispiele mit Wix habe ich hier für dich gesammelt.

Wix Kosten

Was kostet eine Website oder ein Shop mit Wix?

Homepage ohne Shop-Funktion: Das Premiumpaket „Combo“ kostet 8,50 pro Monat (zzgl. MwSt.). Dieser Tarif bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Website mit Wix. Im günstigeren Tarif „Connect Domain“ kann eine extern gebuchte Domain mit der Website verbunden werden, aber es wird eine prominente Wix-Werbung über der Website angezeigt. Das sieht so aus

Website mit Onlineshop: Das Premiumpaket „Business Basic“ kostet 17 EUR pro Monat (zzgl. MwSt.).

Die Abrechnung erfolgt immer im Voraus für das ganze Jahr. Wenn du dich über diesen Link bei Wix registrierst, bekommst du nach 10 Tagen einen Angebot mit 50% Rabatt auf das erste Jahr. Ich bekomme dafür eine Provision vom Anbieter.

Was kostet eine Domain bei Wix?

Es gibt zwei Optionen: A „Domain kaufen/übertragen“ (Domain liegt bei Wix) und B „Domain verbinden“ (extern)

(A) Domain bei Wix registrieren: Im ersten Jahr ist die Domain im Preis inbegriffen, danach 15 EUR pro Jahr

(B) Domain extern registrieren: Zum Beispiel bei IONOS für ca. 12 EUR pro Jahr. Warum das Sinn machen kann, erkläre ich hier.

Was kostet ein E-Mail-Postfach bei Wix?

Ist die Domain über Wix gebucht, kostet jedes Postach 60 EUR pro Jahr zzgl. MwSt.

Wix hat keinen eigenen E-Mail-Service und setzt auf die GSuite von Google. Die Abrechnung erfolgt jedoch direkt im Kundenkonto bei Wix.

Liegt die Domain extern kann man für ca. 50 EUR pro Jahr einen Webspace als Mail-Server bei seinem Domain-Provider buchen (keine Kosten für zusätzliche Postfächer).

Werden keine Postfächer passend zum Domain-Namen benötigt entfallen die Kosten einfach (nutze eine bestehende Adresse)


Alle Infos samt Infografik zum Thema Wix Kosten für Tarif, Mail und Domain findest du detailliert auf dieser Seite

Rechtliches

Als erstes sei gesagt: Hab keine Angst vor Abmahnungen! Anwälte streuen gezielt Verunsicherung um Geld mit Beratung zu verdienen. Setze ein Impressum ein und verletzte nicht die Urheberrechte Dritter. Damit hast du bereits 99% Sicherheit geschaffen.

Ist Wix DSGVO-Konform?

Durch die Datenschutzgrundverordnung werden einige Anforderungen an Webseiten-Betreiber gestellt. Die Verantwortung zur korrekten Umsetzung liegt allerdings allein bei dir. Eine einfache Website bereitet gar keine Schwierigkeiten. Wix hat aber tatsächlich ein paar Schwachpunkte, wenn du einen Onlineshop in der EU betreiben möchtest. Diese lassen sich leicht beseitigen. Was du tun musst, zeige ich dir hier Schritt für Schritt.

Cookie Hinweis

Wix bietet die Möglichkeit einen einfachen Cookie Hinweis Banner einzusetzen. Da Wix beim Aufruf der Website nur funktionale Cookies im Browser des Besuchers setzt, ist dieser einfache Hinweis im Rahmen der DSGVO ausreichend. Du brauchst einen Opt-in? Dann lies hier weiter.

Wix Onlineshop-Funktionen

Wix vereint zwei Wesentliche Dinge, die es jedem Laien ermöglichen einen Onlineshop ohne Programmierkenntnisse aufzubauen:

  1. Wix ist ein Baukastensystem und damit rein visuell ohne Code bedienbar
  2. Funktional sind kaum Grenzen gesetzt, was auch komplexeren Anforderungen entspricht.
wix online shop
Wix bietet einen mächtigen Funktionsumfang für Onlineshops. Mehr Infos hier.

Mit großem Abstand vor Jimdo bietet Wix die meisten Funktionen als Shop-Baukasten. Hier nur einige Features die Wix abgrenzt:

  • Für jede Produktvariante das passende Bild anzeigen
  • Mehrere Mehrwersteuersätze für Produkte mit 7% und 19% MwSt.
  • Versandkosten für unterschiedliche Produktgruppen (mehr)
  • Dienstleistungen oder digitale Produkte verkaufen (ohne physischen Versand)

Fazit zu Wix

Wix verbessert seine Anwendung stetig und in hohem Tempo. Längst ist das System auch im Bereich E-Commerce absolut konkurrenzfähig zu Shopify und WooCommerce. Und dazu kann Wix ohne Vorkenntnisse eingesetzt werden um einen optisch professionellen Onlineshop aufzubauen.
Lange hat der Anbieter, der seinen Kernmarkt in den USA sieht, die Datenschutzrechtlichen Anforderungen an Webseiten in Europa ignoriert. Inzwischen ist Wix aber auch in puncto DSGVO gut aufgestellt und leitet seine Kunden zur Umsetzung der notwendigen Maßnahmen im Erstellungsprozess der Website an.

Der Funktionsumfang ist gewaltig und es gibt eigentlich kaum etwas, das sich nicht mit dem Baukasten umsetzen lässt. Damit versucht Wix auch den hohen Ansprüchen wie denen von Agenturen und sehr ambitionierten Nutzen gerecht zu werden. Nur leider kann das teilweise doch recht komplexe Administrations-Menü unerfahrene Nutzer überfordern. Zum Glück gibt es einen gut strukturierten FAQ-Bereiche, der alle Fragen zum Produkt kurz und bündig beantwortet.

Im direkten Vergleich ist Jimdo deutlich intuitiver zu bedienen. Wer eine schlichte Website ohne besondere Funktionalität brauch sollte zum Vergleich also auch mal Jimdo Dolphin ausprobieren.

Homepage Baukasten Vergleich

Homepage Baukasten Vergleich
Finde die optimale Software für deine Website. Vergleiche objektiv Preise und Leistungen!
Anbieter vergleichen
Blog, Homepage Baukasten, Wix
vgwort zählmarke

Spare bei JIMDO

Mit 3 Tricks über 100 € sparen


Wix Homepage Baukasten