Aktualisiert am 4. Februar 2020

Einen Wix-Onlineshop als Kleinunternehmer betreiben

Diese Maßnahmen solltest du umsetzten, wenn du als Kleinunternehmer einen Onlineshop mit Wix betreibst. Keine Sorge, in 30 Minuten ist alles erledigt.

wix für kleinunternehmer

Deine Maßnahmen

  • Hinweis auf Rechnungen ergänzen
  • Hinweis auf Produktseiten
  • Hinweis in der Produktübersicht
  • Hinweis in den AGB

Warum ist das alles notwendig?

Gründer die weniger als 22.000 Euro Umsatz pro Jahr erwirtschaften, gelten zunächst als Kleinunternehmer, haben aber die Wahl auf die Kleinunternehmerregelung zu verzichten. Als Kleinunternehmer kannst du die Ausweisung und Abführung der Umsatzsteuer unterlassen, bist aber auch vom Vorsteuerabzug aus Rechnungen anderer Unternehmer ausgeschlossen. Mehr zur steuerrechtlichen Perspektive.

Mit dem Produktpreis darf also keine Mehrwertsteuer ausgewiesen und eingenommen werden. Der Gesetzgeber fordert dazu auf jeder Produktseite einen entsprechenden Hinweis anzuzeigen. Dieser könnte so lauten „Preis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG“. Außerdem ist ein Hinweis in den AGB, auf Rechnungen und im Checkout-Prozess (Warenkorb) notwendig.

Hinweis auf Rechnungen

Rechnungen lassen sich ganz einfach um den Hinweis auf die Befreiung der Mehrwertsteuer ergänzen.

Pfad: Hauptmenü > Einstellungen > Preisangebote & Rechnungen

umsatzsteuer hinweis auf wix rechnung
Standardmäßig können rechtliche Hinweise wie der zur Kleinunternehmerregelung auf jeder Rechnung integriert werden.
Wix Rechnung Beispiel
So sieht dann eine Rechnung im Rahmen der Kleinunternehmerregelung aus. Es wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen und zusätzlich wird mein eingesetzter Text als Hinweis dazu angezeigt.

Hinweis auf Produktseiten

Es gibt kein Standardfeld bei Wix, um den Hinweis direkt neben oder unter Produktpreisen auf Produktseiten einzufügen. Dafür kannst du meine Code-Vorlage kopieren und einfügen. Um Zugriff auf diese Funktion zu haben, musst du bereits ein Premium-Paket gebucht und deine Domain mit der Website verbunden haben.

wix kleinunternehmer hinweis produktseite
So sieht das Ergebnis auf der Produktseite aus, wenn du den nächsten Schritt befolgst.

Code kopieren und einfügen

Kopiere den folgenden Code …

<style>
/* Text-Hinweis direkt unter Preisen auf Produktseiten */
[data-hook="product-prices-wrapper"]:after {
    content: "Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und folglich nicht ausgewiesen.";
    display: block;
    font-size: 0.5em;
    line-height: 1.3em;
    margin-top: 10px;
    color: #b4b4b4;
}
/* Sternchen hinter Produktpreisen auf Übersichtsseiten */
[data-hook="product-item-price-to-pay"]:after {
    content: "*";
    padding-left: 4px;
}
</style>

und füge ihn in der Administration deiner Seite hinzu.

Pfad: Hauptmenü > Einstellungen > Tracking-Tools > Neues Werkzeug > Benutzerdefiniert

css ergänzen bei wix
Übernimm die Einstellungen wie oben und der Hinweis wird auf jeder Produktseite direkt unter dem Preis angezeigt.

Achtung: Die Änderungen siehst du nicht in der Vorschau, sondern nur auf der veröffentlichten Seite. Die Code-Integration in den Head der Seite wird in der Vorschau nämlich nicht geladen.

Hinweis in der Produktübersicht

Auf Seiten die Produkte anzeigen, hier aber nicht in den Warenkorb gelegt werden können, genügt ein Sternchen neben dem Preis und eine Fußnote am Seitenende mit der Formulierung „Keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG„. Den Code für das Sternchen hast du bereits mit dem vorherigen Schritt auf deiner Seite eingefügt.

Änderungen an der Fußzeile wirken sich auf die gesamte Website aus.

Klicke dazu im Editor auf den Bereich der Fußzeile und wähle „Bearbeiten“. Im letzten Punkt kannst du die Textzeile unter URHEBERRECHTSNACHRICHT einfügen. Sie wird dann automatisch auf jeder Seite in deinem Shop angezeigt.

Hinweis in den AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen deines Shops sollten zudem auch um einen Hinweis auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung ergänzt werden.
Für die Formulierung deiner Rechtstexte (AGB, Datenschutz, Impressum, Widerrufsbelehrung) empfehle ich den kostenlosen Generator von Trustedshops. Ergänzend fügst du einfach den AGB diesen nachfolgenden Satz an, um der Hinweispflicht gemäß § 19 UStG nachzukommen:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und folglich nicht ausgewiesen.

Fazit

Wenn du die vier Maßnahmen in deinem Onlineshop umgesetzt hast, bist du gut aufgestellt für die Erfordernisse als Kleinunternehmer im Onlinehandel mit dem Homepage Baukasten von Wix. Wenn du weitere Fragen zu Wix haben solltest, kannst du mich gerne direkt ansprechen. Per Whatsapp unter 01734158493 oder via E-Mail an wix@website-tutor.com.


Beantworte 3 einfache Fragen, um die optimale Software für dein Web-Projekt zu finden.
Software Finder

Du willst dich digital weiterentwickeln? Dann abonniere meinen Newsletter!
Blog, Internetrecht, Wix

Hans-Jürgen Herbst

Hier bei Website-Tutor.com teile ich meine Erfahrungen aus dem Online-Marketing und helfe Einsteigern beim Aufbau einer eigenen Homepage.