Auch als unerfahrener Einsteiger kannst du eine WordPress Website erstellen. Diese Anleitung führt dich in sechs einfachen Schritten an dein Ziel.

Öffne parallel zum Video-Tutorial die Checkliste mit allen Schritten und den notwendigen Links zum WordPress Hosting. Du wirst eine gute Stunde brauchen, um alle Schritte aus der 15-minütigen Anleitung zu absolvieren. Dabei wirst du folgendes lernen:

  • WordPress Hosting auswählen und buchen
  • Domain sichern
  • WordPress Installation ausführen
  • Theme Installieren und wechseln
  • Grundeinstellungen und erste Inhalte
  • Impressum + Datenschutz anlegen
  • Blog-Post anlegen
  • Unterseiten im Menü verlinken
  • Domain mit der Website verbinden

Kostenloser Aufbaukurs für deine WordPress Homepage

Nachdem du die deine erste WordPress Website erstellt hast, bleibt noch einiges zu tun. Weitere Seiten müssen angelegt werden, um sie anschließend übersichtlich auf der Startseite einzubinden. Außerdem solltest du ein Tool wie Google Analytics für deine Besucherstatistik einsetzen. Das wiederum erfordert dann den Einsatz eines Cookie Banners und die Erweiterung deiner Datenschutzbestimmungen. Das und vieles mehr wirst du in meinem kostenlosen Aufbaukurs lernen. Trage dafür einfach am Ende der Checkliste deine Mail-Adresse ein und wir sehen uns in Kürze wieder, um deine WordPress Homepage auch bei Google nach vorne zu bringen.