27. März 2019

MailChimp Test & Erfahrungen – E-Mail-Marketing-Software

MailChimp ist der wohl bekannteste Anbieter auf dem US-Markt. Zu Recht, denn die Funktionen des Newsletter Tools sind sehr umfangreich: Neben responsive Vorlagen, A/B-Tests, Autoresponder, RSS-Kampagnen, einem einfach zu bedienendem Editor und anderen Features, die die anderen Anbieter auch bieten, hat MailChimp auch Statistik- und Profifunktionen für alle Bedürfnisse an Bord.

Software Vergleich: schau dir am besten auch unsere Übersicht der besten Anbieter für effektives E-Mail Marketing an!

Hervorzuheben ist der Gratis-Tarif bei MailChimp: Großzügige 12.000 Mails an bis zu 2.000 Empfänger darfst du hier monatlich versenden (allerdings musst du in diesem Fall mit einem kleinen Werbebanner in jedem Newsletter leben).

Mailchimp Preise und Leistungen

Tarif Wertung E-Mails pro Monat Anzahl Empfänger Preis
Preis/Leistung: 5/5 12.000 2.000 kostenlos
Preis/Leistung: 5/5 Unbegrenzt Unbegrenzt $10
Preis/Leistung: 4/5 Unbegrenzt Unbegrenzt $199

Problematisch dürfte es bei Mailchimp jedoch in punkto deutsche Datenschutzbestimmungen aussehen, da sich die Server in den USA befinden. Auch die Zertifizierung durch die Certified Senders Alliance (CSA) fehlt hier, die in Deutschland üblich ist und bei den anderen Anbietern wie CleverReach vorliegt. Auch ist keine deutschsprachige Oberfläche verfügbar, um diesen Anbieter nutzen zu können, solltest du also Englisch können.

Mailchimp bewertet von : 90/100
E-Mail Marketing

Hans-Jürgen Herbst

Hans-Jürgen ist Gründer von valao digital und neben dem Aufbau eigener Projekte als Berater für digitale Geschäftsmodelle aktiv. Bei Website Tutor teilt er seine Erfahrungen aus dem Online-Marketing und hilft Einsteigern beim Aufbau einer eigenen Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.